„Der Friede sei mit dir“ – Rückblick

Die Grabeskirche Liebfrauen wurde am Samstag, den 7. Juli 2018, wieder einmal zur Konzertheimat des VaM. Gemeinsam mit Bassbariton Dominic Kron und einem Streichensemble präsentierte das VaM eine Stunde geistlicher Musik: Unter dem Titel "Der Friede sei mit Dir" wurden Werke von Mendelssohn-Bartholdy und Bach aufgeführt. Stimmgewaltiger Sologesang mischte sich mit lebendigen Chorstücken, Ensemble-Beiträgen und instrumentalen Einlagen. Eine harmonische musikalische Auszeit im kühlen Kircheninneren bei sommerlichen Temperaturen.

Das Konzertprogramm: 

Der Friede sei mit Dir – Stunde geistlicher Musik

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy: Wer nur den lieben Gott lässt walten, Choralkantate
  • J. S. Bach: Der Friede sei mit Dir, Solo-Kantate BWV 158 mit Sinfonia von Rudolf Lutz
  • J. S. Bach: Dona nobis pacem, h-moll-Messe BWV 232
  • Karl Jenkins: God shall wipe away all tears, Largo aus A Mass for Peace
  • J. S. Bach: Lobet den Herrn alle Heiden, Motette BWV 230

Ausführende: Vokalensemble am Mergelteich, Dominic Kron (Bassbariton), Streichensemble.
Leitung: Linde Geisen

VaM - Der Friede sei mit dir - Konzert am 7. Juli 2018 in der Grabeskirche Liebfrauen
VaM - Der Friede sei mit dir - Konzert am 7. Juli 2018 in der Grabeskirche Liebfrauen
VaM - Der Friede sei mit dir - Konzert am 7. Juli 2018 in der Grabeskirche Liebfrauen

Rückblick Adventskonzert 2017

Am 1. Advents-Sonntag, 3. Dezember, um 16.00 Uhr im Forum der Georgsschule lud das Vokalensemble am Mergelteich zum Abschlusskonzert nach einem intensiven Probenwochenende und dem Ende einer tollen Chorsaison.

„… des sich wunder alle Welt“ – Chormusik im Advent

Auf dem Programm standen u.a. Ausschnitte aus dem «Weihnachtsoratorium» von Johann Sebastian Bach und die Motette «Wachet auf, ruft uns die Stimme» von Johann Christoph Friedrich Bach, dem zweitjüngsten der vier komponierenden Söhne J. S. Bachs. Das Vokalensemble sang zur Klavierbegleitung und gab zusammen mit dem Pianisten Johannes Schenk einen Einblick in das neue Projekt-Format «Bach meets Jazz». Darüber hinaus gab es Gelegenheit mitzusingen – die das Publikum ausgiebig nutzte. Ein wunderbarer Einstieg in die Adventszeit und ein toller Ausklang nach einem Jahr voller Konzerte.

 

VaM-Adventskonzert 03.12.17

Weicht Ihr Trauergeister – Rückblick

Am 12. November wurde es musikalisch im Stoffregensaal in Dortmund: Dem November als Monat des Totengedenkens gewidmet und im Gedenken an die Verstorbenen sowie zum Trost der Trauernden brachte das Vokalensemble am Mergelteich Bach und Mendelssohn-Bartholdy zu Gehör, unterstützt von einem Instrumental-Ensemble und Bariton Simon Daubhäußer. Weicht, Ihr Trauergeister lautete der Programmtitel, der Chorwerke und solistische Beiträge miteinander verwob:

Aus tiefer Not schrei ich zu Dir;  Felix Mendelssohn-Bartholdy, Motette op. 23, 1
Ich will den Kreuzstab gerne tragen; Johann Sebastian Bach, Kantate BWV 56 , 1. Satz: Aria (Simon Daubhäußer)
Ich harre des Herrn; S. Bach, Kantate BWV 131, 3. Satz
Endlich wird mein Joch; J. S. Bach, Kantate BWV 56, 3. Satz: Aria (Simon Daubhäußer)
Jesu, meine Freude; J.S. Bach, Motette BWV 227

Stoffregensaal-Konzert Vokalensemble am Mergelteich November 2017

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung