Singen mit Hygienekonzept 2.0

Endlich können wir die fast schon eingerosteten Kehlen wieder zum Strahlen bringen. Mit Abstandsregelungen und klarem Hygienekonzept natürlich! Draußen im Freien geht es für das Vokalensemble am Mergelteich wieder los. Die ersten Proben haben gezeigt: Die Pause war lang, aber singen verlernt man nicht. Wir sind so froh, endlich wieder gemeinsam loslegen zu können. Auftritte sind natürlich erstmal noch in weiter Ferne, aber das macht uns nichts aus, Hauptsache wir können wieder singen. Vierstimmig statt allein. Im Chorklang statt unisono.

Das Vokalensemble am Mergelteich probt im Juni 2021 draußen und mit Hygienekonzept.

Singpause

Viele Monate waren sowohl Proben als auch öffentliche Auftritte coronabedingt nicht möglich. Alle geplanten Termine von Anfang 2021 wurden abgesagt. Mehr ließen die Infektionsschutz-Maßnahmen nicht zu und an die haben wir uns streng gehalten. Während der Singpause konnte man derweil in guten alten Zeiten hier stöbern.

Notenblatt

Singen mit Hygienekonzept

Chorsingen in Zeiten von Corona-Infektionsschutz hatte es in sich. Mundschutz, Abstandsregelungen, begrenzte Teilnehmerzahlen...  ein herausforderndes Chorerlebnis – aber mit positiven Überraschungen! Das Vokalensemble am Mergelteich probte ab Anfang Juni 2020 im Freien. Als es in die kalte Jahreszeit ging und Eishände, Windböen und ähnliches das Notenhalten erschwerten, fanden wir eine "Indoor"-Möglichkeit. Natürlich unter Einhaltung noch strengerer Regelungen, aber wir waren froh, das Singen in diesen besonderen Zeiten nicht ganz aufgeben zu müssen. Bis dahin blieben Bach im Parkhaus und Schütz auf Abstand – aber vor allem unsere Singfreude!

 

Ob im Freien, im Parkhaus oder mit maximaler Hygiene drinnen, wir waren froh, dass es überhaupt beschreitbare Wege zum gemeinsamen Singen gab.


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung